Ein Geschenkkorb aus dem mük

Geschenkkorb aius dem mük

Regionale Geschenke sind immer eine gute Wahl, umso mehr, wenn ein besonderer Anlass hervorgehoben werden soll. Das mük wartet dazu mit einem speziellen Angebot auf. Es gibt verschiedene Anlässe, die mit einem bemerkenswerten Geschenk gekrönt werden sollen. Zum Beispiel Ereignisse, die nur einmal im Leben vorkommen: Runde Geburtstage oder Hochzeitstage, Pensionierung oder eine Ehrung im […]

Stempel frei für Bruckner

Brucknerstempel im mük

Für 2024 hat das Kulturland Oberösterreich das Bruckner-Jahr ausgerufen aus Anlass des 200. Geburtstags des berühmten Komponisten. Ziel ist es, gemeinsam oberösterreichische Kultur in ihrer ganzen Vielfalt zu präsentieren, was in zahlreichen Projekten rund um Bruckner seinen Ausdruck finden wird. Der Verein Mühlviertel Kreativ beteiligt sich mit einer Arbeit der Linolschnitt-Künstlerin Edda Thürriedl aus Freistadt. […]

Erstmals Schnäppchenmarkt

Kunsthandwerk und Kunst im mük Freistadt

Die Mitglieder des Vereins Mühlviertel Kreativ öffnen ihre Schatzkisten und bieten im Oktober besondere Stücke zu besonders günstigen Preisen an. Beim ersten Schnäppchen-Markt im Kunsthandwerkshaus mük in Freistadt kann man wahre Raritäten aus Kunsthandwerk, Kunst und Kulinarik ergattern. „Wer kreativ tätig ist, liebt es auch, Neues auszuprobieren und sein Können ständig zu erweitern. So kommt […]

Handwerk im Blick

Ein neues Veranstaltungsformat erwartet die Besucherinnen und Besucher am Freitag, 2. Juni, in der Altstadt von Freistadt. Den ganzen Tag über bieten die teilnehmenden Innenstadtbetriebe verlockende Aktionen und Rabatte an. Ein wahrer Shoppinggenuss! Am Nachmittag gesellen sich – in Kombination mit dem allseits beliebten Genussfreitag – zum Handel verschiedene Handwerksstationen. In den mittelalterlichen Gassen wird […]

mük auf Reisen

Exkursion der müklerinnen

Zu einer Exkursion ins benachbarte Bayern sind das Kernteam von Mühlviertel Kreativ und die Chefinnen vom Dienst aus dem mük im April aufgebrochen. Erstes Ziel war das Interreg-Projekt „Dreimalig“ in Freyung, das mit Galerie, Verkaufsladen und Café eine ähnliche Zielsetzung hat wie das mük – allerdings grenzüberschreitend auf den Raum Bayern, Böhmen und Oberösterreich ausgelegt. […]

Glück kommt aus dem mük

Glücksbringer aus dem mük

Mit Neujahrswünschen sind kleine Glücksbringer verbunden, die immer öfter aus regionaler Erzeugung stammen. Mit Kleeblatt-Seifen, handgeschmiedeten Hufeisen oder Glückspilzen aus Keramik bietet das Mühlviertler Kunsthandwerkshaus mük in Freistadt eine Alternative zu importierten Plastikartikeln. Eine kleine Aufmerksamkeit, ein Lächeln zum Jahresausklang – das verbinden wir mit der Überreichung von Glücksbringern. Wer diese mit gutem Gewissen und […]

Sterntaler aus dem mük

Sozialaktion - Sterne aus dem mük

Unter einem guten Stern steht heuer die Winter-Werkschau im mük. Den gesamten Dezember über kann man sich im Freistädter Kunsthandwerkshaus Sterne vom Weihnachtsbaum pflücken und damit den Sozialmarkt unterstützen. Aufgrund der Winter-Werkschau ist das mük bis 31. Dezember täglich geöffnet.* Die allgemeine Teuerung setzt vielen Familien heuer arg zu. Wie eng es in den Haushaltskassen […]

Willkommen an Bord

Neue Mitglieder im mük

Mit rund 100 Mitgliedern ist der Verein Mühlviertel Kreativ die aktuell wohl größte Kooperation der Mühlviertler Kunsthandwerker*innen, Künstler*innen und Kulinariker*innen. „Damit wir in der ehrenamtlichen Administration die vielfältigen Aufgaben weiterhin gut bewältigen können, haben wir uns auf diese runde Zahl geeinigt,“ erklärt Obfrau Christa Oberfichtner. Derzeit sind daher Neuzugänge nur vereinzelt möglich. Mit drei Neu-Aufnahmen […]

Galerie als Esszimmer

mük deckt auf Ausstellung im mük

Zu einem Anziehungspunkt für Freistadt-Besucher hat sich die aktuelle Sommerausstellung im mük entwickelt. Mühlviertler Kunsthandwerk rund um den gedeckten Tisch steht dabei im Mittelpunkt. Edles Leinen aus Ulrichsberg und Helfenberg, zartes Porzellan aus Arnreit und Ottensheim so wie Möbel, Tisch- und Wandschmuck aus Freistadt, Perg und Bad Leonfelden usw. – groß ist der Reigen an […]